Ablauf

Sie interessieren sich für den Fernkurs „Fachkraft für Inklusion/Schulbegleiter“? Hier erfahren Sie, wie dieser Kurs aufgebaut ist.

Der Fernkurs zum Thema Inklusion kann Ihnen als Vorbereitung für die Fachkundeprüfung „Fachkraft für Inklusion/Schulbegleiter“ dienen. Die Teilnahme an diesem Kurs ist jedoch keine Voraussetzung dafür, dass Sie an der Prüfung teilnehmen können. Für die Teilnehmer am Fernkurs ist die Fachkundeprüfung kostenpflichtig buchbar.

So ist der Ablauf

1. Sie wählen die gewünschte Kursart und buchen den Fernkurs.

2. Sie erhalten anschließend von uns das „Fachkraft für Inklusion/Schulbegleiter“-Paket. Darin finden Sie die ausgedruckten Module, die Ressourcenhefte zu allen Modulen sowie den Zugangscode zu dem passwortgeschützten Teilnehmerbereich auf unserer Webseite. Außerdem erhalten Sie Ihre Teilnahmebestätigung für den Kurs.

3. Nun beginnt Ihre Bearbeitungszeit. Sie haben so viel Zeit, wie Sie brauchen, um sich mit allen vier Modulen auseinanderzusetzen. Bei organisatorischen Fragen können Sie sich natürlich jederzeit an uns wenden (post@sozialtrainer.de).

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gern! 03381/5516674

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren