Fachkraft für Inklusion / Schulbegleiter

Es ist wieder soweit – die Pädagogische Woche in Oldenburg öffnet ihre Pforten. Und wir sind mit einem Stand dabei. Besucht uns gern im Hörsaalzentrum der Uni, holt euch einen Apfel ab, stöbert in unseren Unterlagen und versucht, das „T“, unser neues Lernspiel, zu legen. Für alle, die nicht kommen können, gibt es alle Kurse zum Messerabatt (20%) auch online. Natürlich nur zu Messezeiten. Also von Montag, den 24.09.2018 um 15.30 Uhr bis Donnerstag, den 27.09.2018 um 16.30 Uhr. Der Gutscheincode lautet "Fernkurs" und kann direkt im Bestellprozess eingeben werden

Sie arbeiten bereits als Fachkraft für Inklusion/Schulbegleiter an einer Schule und wollen sich für diese Arbeit weiter qualifizieren? Oder planen Sie gerade, sich als Inklusionsfachkraft/Schulbegleiter zu bewerben und wollen Ihre Qualifikationen dazu verbessern?

In beiden Fällen ist der Fernkurs „Fachkraft für Inklusion/Schulbegleiter“ genau das Richtige für Sie!

Der Kurs auf einen Blick:

Breites Spektrum an Themengebieten

Wie der Beruf auch, vereint der Fernkurs „Fachkraft für Inklusion/Schulbegleiter“ viele verschiedene Themengebiete, mit denen Sie in der Begleitung der inklusiven Kinder konfrontiert werden:

  • Grundlagen des Berufsbildes Inklusionsfachkraft
  • Entwicklung der Kinder
  • Erziehung
  • Kommunikation
  • Lernen
  • Sonderpädagogische Förderschwerpunkte
  • Diagnosen der inklusiven Kinder

Zu all diesen Themen erhalten Sie in insgesamt vier Modulen umfassende Informationen. Viele Praxisbeispiele erleichtern dabei das Verarbeiten und Aufnehmen der vielen Wissensinhalte. In der Rubrik „Kursinhalte“ finden Sie einen detaillierteren Einblick in die Themengebiete der einzelnen Module.

Theorie und Praxis vereint

Das Besondere an dem Kurs ist, dass Sie hier nicht nur theoretisches Wissen über die Arbeit mit den Inklusions-Kindern erhalten, sondern gleichzeitig auch viele praktische Tipps und Strategien erfahren. So können Sie bereits während der Bearbeitung der Module die gelernten Inhalte im Kontakt mit den Kindern anwenden.

Lernen, wann und wo Sie wollen

Bei dem Kurs handelt es sich um einen Fernkurs und Selbstlernkurs, das heißt Sie können frei entscheiden, wann und wo Sie lernen wollen: Bei sich zu Hause am Schreibtisch, gemütlich auf dem Sofa, am Wochenende oder doch lieber abends? Sie können sich Ihre Zeit frei einteilen und sind nicht gezwungen, Urlaubstage oder freie Wochenenden dafür zu investieren.

Weiterbildung zu fairen Konditionen

Der Kurs ist zu sozialverträglichen Konditionen zu erwerben, bei Wunsch können Sie diesen auch in Raten bezahlen. Alle weitergehenden Informationen zu den Preisen finden Sie in der Rubrik „Preise und Anmeldung“.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren