Der vierte Präsenzkurs „Sozialtrainer“ nach dem neuen Konzept findet vom 22. – 26.05.2017 als einwöchiger Intensivkurs im Lighthouse in Brandenburg statt. 5 Tage für 5 Module – jeweils von 09.00 bis 18.00 Uhr. Für das leibliche Wohl sorgen wir – Sie müssen nur noch genießen.
Präsenzkurs Sozialtrainer BrandenburgIm Lighthouse Brandenburg steht ein freundlicher, großzügiger Seminarraum mit optimaler Seminarausstattung zur
Verfügung. Die Seminarverpflegung (2 Kaffeepausen, Obst- und Süßigkeitenbuffett und Mittagessen) ist im Preis inbegriffen, ebenso wie das ausführliche Seminarskript. Praktische Übungen wechseln sich mit theoretischen Blöcken ab, die Sie zu Hause selbst vertiefen können.
Für dieses fünftägige Intensivseminar mit zwei Dozenten investieren Sie 998 Euro (Frühbucherpreis: 798,40 € ). Sollten Sie in Brandenburg übernachten wollen, senden wir Ihnen gern eine Unterkunftsliste zu. Das Lighthouse selbst befindet sich in der Bahnhofspassage 4 in 14776 Brandenburg. Parkplätze sind ausreichend vorhanden und das Lighthouse ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen. (Es ist direkt am Hauptbahnhof Brandenburg gelegen)

Brandenburg liegt ganz in der Nähe der Autobahn und selbstverständlich ist auch die Anreise per Bahn möglich.

Wir freuen uns auf Sie!

Was erwartet Sie?

Diese Themen werden wir bearbeiten:

  • AD(H)S – was ist denn das?
  • Einführung in die Lerngesetze des menschlichen Verhaltens im Allgemeinen und des Menschen mit AD(H)S im Besonderen
  • Legasthenie und Dyskalkulie
  • Entwicklung von Token-Systemen im Klassen-/Gruppenverband/ in der Familie
  • Lerntechniken und Lernstruktur
  • Motivation und Entspannung
  • Vorstellung verschiedener Trainingsprogramme
  • Hilfen für die Elternarbeit (Gespräch, Elternabend) und Hilfen zur Umsetzung im Klassen-Gruppen- und Familienalltag, Kindergarten, Schule, und Hort
  • Hilfen für die Helfenden
  • und mehr…….

Der Kurs ist praxisorientiert und erfordert Ihre Mitarbeit. Die Inhalte sind identisch mit denen des Fernkurses. In diesem Kurs jedoch haben Sie die Möglichkeit, sich direkt und praxisnah mit den Referenten und den anderen KursteilnehmerInnen auszutauschen.

Nach dieser Woche können Sie sich, wenn Sie möchten, zur Fachkundeprüfung anmelden.

 

Ihre Investition als TeilnehmerIn

Kursgebühr: 998,-€ (Anzahlung 330 €, Restzahlung bis zum 28.4.2017)

Frühbucherpreis: 798,40 € (bei Komplettzahlung bis zum 20.03.2017 )

Die Buchung ist erst nach Eingang der Anzahlung auf unserem Konto verbindlich

Mindesteilnehmerzahl: 6 KursteilnehmerInnen

Höchstteilnehmerzahl: 15 KursteilnehmerInnen

Ihre Übernachtungskosten sind nicht in der Kursgebühr enthalten. Eine List mit Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie auf unserer Website.

Stornierungen bis zum 25.03.2017 sind kostenlos, bis zum 05.05.2017 zahlen Sie 300 Euro, danach die 100% der Seminargebühr. Dies gilt auch für Nichterscheinen zum Kurs.

 

Sie erhalten von uns

  • Umfangreiche Kursunterlagen im Ordner
  • Zusatzmaterial
  • Kaffee, Tee, Kaltgetränke und Snacks in den Kaffeepausen
  • Einen kleinen Mittagsimbiss
  • Teilnahmebescheinigung
  • 20% Rabatt bei Anmeldung zur Fachkundeprüfung bis zum Kursende
  • Zugang zur interaktiven Lernplattform
  • Einladung zur gemeinsamen Bootsfahrt auf der Havel mit anschließendem Abendessen

Kurszeiten

Montag bis Freitag

09.00 Uhr bis 10.30 Uhr

11.00 Uhr bis 12.30 Uhr

13.30 Uhr bis 15.00 Uhr

15.30 Uhr bis 16.45

Uhr 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

Wer nimmt teil?

ErzieherInnen, MitarbeiterInnen aus Kindertagesstätten, Integrationskräfte, SchulbetreuerInnen, ErgotherapeutInnen, LogotherpeutInnen, HeilpraktikerInnen, PhysiotherapeutInnen, LegasthenietrainerInnen, ÄrztInnen, GesundheitspädagogInnen, LeiterInnen von Selbsthilfegruppen, MitarbeiterInnen von Jugend-, Sozial– und Gesundheitsämtern, interessierte Eltern…..

Der Austausch zwischen den unterschiedlichen Fachgruppen ist erfahrungsgemäß besonders inspirierend für alle TeilnehmerInnen.

 

Referenten

Ute Heidorn

  • Freiberufliche Dozentin
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Sozialwirtin bfz/fh
  • Gesundheitspädagogin (SKA)
  • Legasthenietrainer (EÖDL)
  • Sozialtrainerin
  • Hypnotherapeutin ABH
  • Hypnosystemische Moderatorin

Mirko Mieland

(Organisation)

  • Staatlich anerkannter Erzieher
  • Zertifizierter Legasthenietrainer und Dyskalkulietrainer
  • Fortbildungen u.a. in Gesprächs-, Familien-, Kinder- und Verhaltenstherapie, Gewalt an Kindern, eLearning
  • Weiterbildung in Stressmanagement / Entspannungsverfahren
  • Freiberuflicher Erzieher und Legasthenietrainer
  • Privates Engagement mit dem Projekt KitaPortal24.de

 

Wo findet der Kurs statt?

Im Konferenzzentrum Lighthouse

Bahnhofspassage 4

14776 Brandenburg / Havel

 

Kursflyer

Hotelliste