Business – und damit ist nicht nur das kommerzielle Geschäftsgeschehen gemeint, sondern auch Bereiche wie etwa Erziehung, Regierung und Medizin – ist Teamarbeit. Und zum Gewinnen braucht man immer ein Team! Teamgeist zu praktizieren, das ist gar nicht so einfach. Das heißt delegieren können, das heißt Vertrauen in andere setzen, das heißt, unterschiedliche Charaktere zu dulden. Widerspruch und abweichende Meinungen in die Entscheidungsfindung einzubeziehen, überhaupt sich Zeit zum Zuhören zu nehmen – das ist vielleicht das Schwerste für einen Chef. (Andrew S. Grove, *1936, amerik. Topmanager)

Über die Sozialtrainer UG (haftungsbeschränkt)

Die Firma Sozialtrainer GbR (Heute Sozialtrainer UG (haftungsbeschränkt) wurde im März 2013 gegründet. Sie entstand aus einem gleichnamigen, damals schon seit über zehn Jahren existierenden Präsenzkurskonzept.

Das junge Unternehmen mit Sitz in Brandenburg stellt Fortbildungen als Fernkurse in den Bereichen Erziehung, Pädagogik und Gesundheit bereit. Zurzeit wird der Kurs „Sozialtrainer – Hilfe bei AD(H)S und/oder Lernstörungen “ angeboten. Weitere Kurse folgen 2016 und 2017.

Inhaber der Sozialtrainer UG (haftungsbeschränkt) sind der Erzieher Mirko Mieland und die Heilpraktikerin für Psychotherapie Ute Heidorn. Sie werden unterstützt von einer Textkorrektorin, einer Zeichnerin und einer Bürokraft. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Brandenburg an der Havel. Seit März 2014 existiert eine Niederlassung im Aargau/Schweiz mit einer deutschstämmigen Mitarbeiterin zur direkten Betreuung der schweizerischen Kursteilnehmer und Interessenten.

Der Kurs „Sozialtrainer“ zeichnet sich durch sehr praxisnahe, umfangreiche Skripte aus, die auch für Nicht-Fachleute gut lesbar und lernbar sind. Präsenzangebote und Onlineaktivitäten in geschützten Kursräumen ergänzen das Angebot. Durch eine hohe Präsenz in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und XING entsteht eine gute, vertrauensvolle Kundenbindung. Viele Zusatzmaterialien, die – wie die Kursskripte auch – regelmäßig überarbeitet und ergänzt werden – werden von den Kursteilnehmern/innen gern genutzt. Die Möglichkeit, auf einer geschützten moodle-basierten Lernplattform Lernthemen wie auch Fallbeispiele zu diskutieren, erfreut sich steigender Beliebtheit. So kommt es immer häufiger vor, dass Teilnehmer/innen dort praxisrelevante Erfahrungen aus ihrer eigenen Arbeit, Buchbesprechungen, Tipps zu Filmen oder Websites, selbst erstellte Arbeitsblätter oder gar Spiele für die anderen Teilnehmer/innen zur Verfügung stellen. Es entsteht ein spannender und fruchtbarer Wissensaustausch mit einem immer größer werdenden Materialpool.

Dies wird auch dadurch gefördert, dass die Teilnehmer/innen an dem Fernkurs aus verschiedensten Berufsgruppen kommen. Ergotherapeuten, Erzieherinnen und pädagogische Mitarbeiter in verschiedenen Bereichen der Schulen sind ebenso vertreten wie Lehrer, Eltern, Jugendwarte aus Vereinen und Mitglieder aus Selbsthilfegruppen. Für den Kurs gibt es keine Höchstbearbeitungszeit, d.h. die Teilnehmer/innen können sich die Bearbeitungszeit so einteilen, wie es zu ihren lebens- und Arbeitsbedingungen passt.

Gern stehen Ihnen für weitere Nachfragen Herr Mieland und Frau Heidorn unter der Telefonnummer 03381/5516674 zur Verfügung.

Erfahren Sie mehr über unser Team

Ute Heidorn

ute-heidornUte Heidorn, geb. 1958. Seit 1996 selbständig in eigener Praxis, und stundenweise Mitarbeit in der Kinderarztpraxis meines Mannes.

Wer bin ich?

Verheiratet mit einem Kinder-und Jugendarzt habe ich zwei, inzwischen erwachsene Kinder.

Ich bin geradeaus und direkt, lache viel, benutze wenig Fremdwörter und rede oft so, wie mir der Schnabel gewachsen ist.

Das Anliegen meiner Klienten ist mein Auftrag, dem sich meine Arbeit unterordnet. Sie sind die Hauptpersonen in meiner Praxis und meinen Seminaren.

Regelmäßige Fortbildungen sind mir wichtig, um die Qualität meiner Arbeit immer wieder zu verbessern.

Sekten und Co. haben keine Chance bei mir.

In meiner Freizeit lese ich gern, besonders Krimis und Biographien.

Aus- und Weiterbildungen

  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Hypnosystemische Moderatorin
  • Klassische und aufdeckende Hypnose
  • Systemisches Aufstellen
  • Verhaltenstherapie
  • Sozialtrainerin für Kinder und Jugendliche mit AD(H)S und/oder Lernstörungen
  • Integrationshelferin
  • Sozialwirtin bfz/fh
  • Legasthenietrainerin
  • Lerntherapie
  • Zertifizierter „Schule sorglos“ – Coach

Mirko Mieland

mirko-mielandMein Name ist Mirko Mieland und ich bin mit Herz und Seele Erzieher und Legasthenietrainer und engagiere mich ehrenamtlich im Dachverband Legasthenie Deutschland e. V. Seit 2005 bin ich dort auch im Vorstand. (www.DVLD.de )

1984 im schönen Brandenburg an der Havel geboren, lebe und arbeitet ich als Erzieher und Legasthenietrainer in Brandenburg an der Havel. Man lernt nie aus! Das ist auch meine Einstellung und um mein eigenes Wissen vor allem im psychologischen Bereich zu erweitern studiere ich seit Ende 2008 im Teilzeitstudium der Fernuni Hagen „Bachelor of Science – Psychologie“ und „Bildungswissenschaften“.

Seit Dezember 2013 mache ich nun einen Fernkurs zum „Heilpraktiker für Psychotherapie“ und möchte somit mein schon vorhandenes Wissen noch weiter vertiefen und die Amtsärztliche Prüfung ablegen.

Aus- und Weiterbildungen

  • Sozialpflegeassistent
  • Staatlich anerkannter Erzieher
  • Zertifizierter Legasthenietrainer
  • Dyskalkulietrainer
  • Pisa Lerntrainer
  • Zertifizierter „Schule sorglos“ – Coach
  • Fortbildungen u.a. in Gesprächs-, Familien-, Kinder- und Verhaltenstherapie, Gewalt an Kindern, eLearning
  • Weiterbildung in Stressmanagement / Entspannungsverfahren

Berufserfahrungen

  • Stellvertretender Teamleiter in einer heilpädagogischen Tagesgruppe für verhaltensauffällige Kinder
  • Angestellter in der Sozialpädagogischen Familienhilfe und in der Heimarbeit (DRK Brandenburg Havel)
  • Angestellter in der Kinderkrippe und im Kindergarten
  • Freiberuflicher Erzieher und Legasthenietrainer
  • Erstellung und Vertrieb von Unterrichtsmaterialien (www.Unterrichtsmaterialien24.de)
  • Gründungsmitglied des Vereins 4kids2get.de
  • Privates Engagement mit dem Projekt KitaPortal24.de

Janett Girbinger

janett-profilbildJanett ist unsere „Büro-Fee“. Sie kümmert sich um den allgemeinen täglichen Ablauf und koordiniert Termine und Veranstaltungen. Viele der bekannten Grafiken vom Sozialtrainer stammen von ihr, denn Sie zeichnet gern – neuerdings auch digital mit einem Grafiktablett.

Sie ist auch Autorin auf KitaPortal24.de.

 


Bernd Weber

Bernd WeberIch wurde im Jahr 1953 geboren.

Ich lebe und arbeite seit Anfang dieses Jahres in der Gemeinde Netphen – Eschenbach in NRW. Dort haben wir unser „Traumhaus“ gefunden.

Ich habe mit meiner Frau Renate gemeinsam 4 Kinder und 4 Enkelsöhne, wir sind eine glückliche Patchwork – Familie.

Ich arbeite seit fast 40 Jahren mit Menschen aller Altersgruppen und jeder Couleur, stehe ihnen beratend und begleitend zur Seite. Wir werden deutschlandweit angefordert und bieten auch selbst Seminare, Workshops, Aus- und Fortbildungen an. Seit 2005 in eigener Praxis.

Meine Ausbildungen

  • Systemischer Familienberater und Familienaufsteller / *Blickwechsel*
  • Psychologischer Berater
  • Mentaltrainer
  • Entspannungstrainer
  • Sozialtrainer im Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbereich
  • Fachberater für Kindergärten und Schulen im Bereich Hochbegabung und AD(H)S
  • Profiler im Bereich der Studien- und Berufswahl oder der Neuorientierung
  • Coach im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung
  • Coach für Karriere- und Beziehungsentwicklung
  • Coach im Bereich der BurnOut – Prävention
  • Hypnotiseur im Einzel- und Gruppensetting

Außerdem freie Mitarbeit in der LAG – Bildung in Berlin. Bereiche Inklusion und Hochbegabung.

Meine Ausbildungsorte:

  • Siegen/NRW
  • Dortmund
  • Münster
  • Hamburg
  • Singen a. Bodensee
  • Koblenz
  • Herford
  • Papenburg
  • Bali / Indonesien

Mein Leitspruch:

It’s time for change – Lebe Dein Ändern, jetzt!

Meine Internetseite: www.bweber.eu